Südtirol Pass 65+ und Südtirol Pass free

Südtirol Pass 65+

Die Ansuchen um einen Südtirol Pass 65+ können auch weiterhin über Papierformular bei den ermächtigten Verkaufsstellen gestellt werden. Die jährliche Erneuerung erfolgt direkt durch Bezahlung des entsprechenden Jahrestarifes. Es ist kein digitaler Zugangsschlüssel notwendig. All jene Inhaber eines Südtirol Pass 65+, die eine Zahlungsfunktion aktiviert haben, können noch bis 30. November 2018 wie bisher auf das Online-Benutzerkonto zugreifen. Danach ist dafür ein digitaler Zugangsschlüssel (SPID oder aktivierte Bürgerkarte mit Lesegerät) notwendig.

Südtirol Pass free

Die Beantragung eines Südtirol Pass free für Menschen mit Invalidität wird wie bisher auf Papierformular direkt an das Amt für Personenverkehr oder über eine ermächtigte Verkaufsstelle gestellt. Es ist kein digitaler Zugangsschlüssel notwendig.

Wo erhalten Sie weitere Informationen?

Informationen über die digitalen Zugangsschlüssel (SPID oder aktivierte Bürgerkarte mit Lesegerät) können auf der Webseite des Landes Südtirol my.civis.bz.it/public/de/hilfe.htm nachgelesen werden.

Auskünfte werden unter der Grünen Nummer 800 816 836 erteilt (MO-FR 9.00-17.00 Uhr; aus dem Ausland +39 081 197372025).